Neue Gesichter an der FSG


Ein Schulwechsel ist immer etwas Besonderes. Beim Wechsel an die Gemeinschaftsschule gilt es, viele neue Begriffe zu erlernen Begriffe wie Lerngruppe, Lernzeit, Lerntagebuch, Mittagsband, Coaching, und Vieles mehr. Da schwirrte den neuen Fünfern ganz schön der Kopf. Doch mit Unterstützung ihrer Lernbegleiter Olga Detzel und Christian Hofmann sind die Schülerinnen und Schüler nach nur drei Wochen richtig gut an der Friedrich Schiller Gemeinschaftsschule angekommen.

Gerade beschäftigen sie sich mit Lernmethoden, arbeiten individuell an ihren Stärken und finden neue Freunde. Manche kämpfen noch mit den langen Schultagen, aber beim Coaching berichten Sie bereits über die Vorteile der Gemeinschaftsschule. So haben Sie keine Hausaufgaben, lernen in kleineren Lerngruppen, haben mehr Zeit zum Lernen und finden ihre Lernbegleiter nett. Wir wünschen unseren Fünfern eine tolle Schulzeit an der FSG.



schuljahresbeginn 21 22